Am Sonntag, 10. April 2016 konnte das Muotathaler-Schwinget mit 101 Schwingern vor 800 Zuschauern bei herrlichem Wetter durchgeführt werden. Im Schlussgang bezwang Reichmuth Pirmin, Cham Äschbacher Matthias, Hasle-Rüegsau nach rund einer Minute mit Lätz.

Reichmuth startete mit einem Sieg über Küttel Pirmin und stellte im zweiten Gang gegen den Eidgenossen Benji von Ah. Dann gewann er sämtliche Gänge gegen Märchy Sepp, Gwerder Carlo und Gwerder Dario. Äschbacher gewann im Anschwingen gegen Betschart Torsten und Schelbert Ralf. Im dritten Gang musste er gegen Waser Dominik stellen. Die Gänge vier und fünf gewann er gegen Gwerder Andreas und Gwerder Guido. Die Zuschauer konnten sich auf einen spannenden Schlussgang freuen, welcher überraschend früh schon entschieden wurde.

Die Muotathaler-Auszeichnungsgewinner:
4.i    57.00 Schelbert Ralf
5.a   56.75 Gwerder Carlo
5.b   56.75 Gwerder Dario
7.a   56.00 Blaser Theo
7.c   56.00 Heinzer Stefan
8.a   55.75 Gwerder Guido
8.k   55.75 Betschart Michael
9.g   55.50 Betschart Silvan
9.k   55.50 Bürgler André
10.c  55.25 Gwerder Andreas
10.f  55.25 Gwerder Beni

 

 

.