An Auffahrt fand das traditionelle Muotathaler-Nachwuchsschwinget statt. 142 Schwinger stiegen vor rund 450 Zuschauern in die Hosen und zeigten bei schönstem Wetter attraktiven und schönen Schwingsport.

 

 

Schlussgänge:

Kat. A: (99/00)
Michael Gwerder aus Brunnen gewinnt in der ersten Minute gegen Sven Schilliger aus Hünenberg mit Kurz und Nachdrücken am Boden.

Kat.B: (01/02)
Die beiden Zuger André Bucher, Finstersee und Mathias Dittli, Allenwinden trennen sich nach zehn Minuten resultatlos. Die hat zur Folge, dass Florian Lustenberger, Rickenbach/SZ den Sieg erbt.

Kat.C: (03/04)
Jonas Durrer aus Wolfenschiessen gewinnt im ersten Zug mit Überstossen gegen den Gersauer Mike Müller.

Kat.D: (05/06)
Die beiden Klubkameraden Mario Niederberger aus Dallenwil und Fabian Odermatt aus Büren duellierten sich in der Kategorie D im Schlussgang, welcher Niederberger nach vier Minuten mit Übersprung für sich entscheiden konnte.

Kat.E: (07/08)
Bei den Jüngsten unterlag Andrin Lustenberger aus Rickenbach/SZ nach rund drei Minuten gegen Dario Imhof, Seelisberg. Imhof konterte einen Angriff Lustenbergers.

Von den 15 angetretenen Muotathalern gewannen deren neun die Auszeichnung.

Kat. A
4.   55.50  Bösch Dario, Muotathal

Kat. C
7.c  55.75  Imhof Micha, Muotathal
8.a  55.50  Imhof Levin, Muotathal

Kat. D
8.c  55.50  Schelbert Jonas, Muotathal
9.b  55.25  Betschart Fabian, Muotathal

Kat. E
3.b  57.00  Suter Thomas, Muotathal
4.a  56.50  Schelbert Aaron, Muotathal
4.c  56.50  Heinzer Maurus, Ried-Muotathal
5.   56.00  Betschart Marco, Muotathal

 

 

 

 

 

 

.